24.11.2017, 20:00 Uhr
Amago - Amago
Amago - Amago

25.11.2017, 20:00 Uhr
Frank Haunschild - Cool PaxX

01.12.2017, 20:00 Uhr
Ham & Egg - Sahnestücke de Luxe

Beitrag schreiben:

Name:   
Email: 
Zeichenfolge
Code: 

Seite:    1   2   3  

Christian Dörenbach schrieb am 02.03.2011:

Liebe Frau Schmidt-Wien,

durch die Empfehlung einer guten Freundin, bin ich vor knapp zwei Wochen auf Ihr Rotationstheater aufmerksam geworden. Ich habe mich dann eher zufällig dazu entschlossen, einfach mal vorbeizuschauen. Diese Entscheidung war ein riesen Glücksfall !

Seit dem habe ich ich schon zwei Aufführungen besucht, einmal die unvergleichliche Kabarettistin Alexandra Gauger und ein anderes mal das tolle Duo des M&M-Theaters. Ausserdem war ich schon an zwei Sonntagen als Gast bei Ihrem Jazz-Frühstück im angeschlossenen Rotations-Café.

Ich war jedesmal beeindruckt und begeistert. Ihre Kleinstkunst-Bühne ist ein wahres kulturelles Kleinod. Ihre Veranstaltungen sind stets anspruchs- und niveauvolle Unterhaltung. Sie haben in mir einen weiteren Stammgast gefunden, der immer wieder gerne Ihre Veranstaltungen und das wechselnde, aber immer beeindruckende, Trio des Jazz-Frühstücks besuchen wird. Ganz abgesehen von dem guten Frühstück und dem außergewöhnlich schmackhaften Kaffee !

Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch bei Ihnen !

Viele liebe Grüße, Wünsche und Gedanken aus Wipperfürth !

Christian Dörenbach

Elke Asmus schrieb am 14.02.2011:

Sehr geehrte Frau Schmidt,
wir waren am 12.02. erstmalig mit 5 Personen in Ihrem Rotationstheater: funky!sexy!40! mit Michael Steinke.
Es war ein rundum gelungener und lustiger Abend.
Wir haben uns in geselliger Atmosphäre sehr wohl gefühlt und werden bestimmt jetzt desöfteren Ihr Theater aufsuchen. Michael Steinke haben wir dann in Ihrem netten Kaffee nach der Vorstellung noch getroffen und gemeinsam haben wir den netten Abend ausklingen lassen. Ich kann Ihr Theater und Kaffee nur wärmstens weiterempfehlen.

Viele Grüße aus Ronsdorf

T. Ebbinghaus schrieb am 01.12.2010:

Auch wir waren heute bei Tariks kleinem Step-Auftritt dabei. Der Auftritt war mit ca. 15 Min zwar recht kurz gehalten, war aber trotzdem unterhaltsam. Vertsändlich, dass man in dem schönen, aber kleinen Cafe keine große Tanz-Choeographie erwarten kann; somit beschränkte sich der Auftritt auf ein nettes "Improvisationszusammenspiel" zwischen Tarik und seiner musikalischen Begleitung. Was dazu gelernt hat man auf jeden Fall: Cajon und Stepptanz klingen zusammen gar nicht übel :-)

Für diejenigen, die es interessiert: Für den 26. Januar 2011 wurde ein Termin für einen Auftritt im anliegenden Rotationstheater ausgemacht. Dort wird Tarik sein Potenzial sicherlich besser ausfalten können. Weitere Infos wird es sicherlich in Kürze auf der Homepage geben.

Nchwievor kann ich jedem einen Besuch im gemütlichen Rotationscafe und -theater nur ans Herz legen. Nirgends kann man den Künstlern so nah sein wie dort, es sei denn man säße mit Ihnen im eigenen Wohnzimmer.

Lieben Gruß von den Ebbinghäusern!

Falko + Kornelia Fröhlich schrieb am 13.11.2010:

Danke, liebe Frau Schmidt! Danke für Ihr großartiges Engagement, ohne das dieses kleine, bezaubernde Theater nicht überleben würde. Wir waren am Samstag, 13.11.2011 bei Ihnen zu Gast und hatten – auch Dank Johannes Flöck – einen wunderbar kurzweiligen Abend! Danke und ganz sicher bis Bald, Kornelia und Falko Fröhlich!

Palmer schrieb am 13.04.2010:

Das war Super am 10.04.2010 um 19:00 Uhr auch nee war ja doch erst 20:00 Uhr ( aber ok )
Habe schon von dem ein oder anderem vom Rotationstheater gehört.
Aber das es so toll ist hätten wir nicht gedacht.
Muss jetzt noch lachen wenn ich an Bonnie und Bonnie und Clyde. Aber auch das Kaffee hat was besonderes.
Also wir kommen bestimmt wieder

Schenkendorf /Fuchs schrieb am 11.04.2010:

Ganz klare Sache.
Gestern im Theater der kleinen Altstadt zu Remscheid/Lennep.
Super schöner Einstieg zum tollen M+M Festival mit leckerem Kaffee aus dem Rotations-Kaffee.
Und das Theater war wieder mal absolute Spitze.
Habe jetzt noch Muskelkater von Lachen im Bauch....
Wir sagen,

DANKE....

Horst Rohleff schrieb am 03.01.2010:

Liebe Frau Schmidt-Wien,
meine Frau und ich waren in der Vorstellung von M + M mit der wunderschönen Geschichte mit dem Christstollen....
Die Vorweihnachtszeit wurde von den beiden herrlichen Schauspielern so super lustig und zugleich auch ernst "rübergebracht", dass wir echt begeistert waren (und es immer noch sind!!!)
Wir waren an dem Abend das erste Mal in Ihrem Theater...aber wir werden gern wiederkommen!
Vielleicht können Sie uns Ihr Programm zukommen lassen!?
Horst Rohleff

Lutz Neumann schrieb am 15.12.2009:

Liebe Frau Schmidt Wien,

letzten Samstag hatten wir mit weiteren vier Freunden das Vergnügen in Ihrem Hause Saori Jo and friends zu erleben. Eine rundrum gelungene Veranstaltung. Ein übervolles Haus und eine tolle Stimmung!!!
Viele Besucher waren sich einig:
diese Frau wird durchstarten (und hoffentlich nochmal wiederkommen).
Immer wieder schön ist die persönliche Atmosphäre im Rotationstheater, der Plausch mit der Chefin oder den Künstlern nach dem Konzert.
Hoffentlich haben Sie noch lange die Kraft für Ihren Idealismus für dieses Theater.
Für die Zukunft alles Gute.

Liebe Grüße

Lutz und Heike Neumann

Annette und Frank schrieb am 06.12.2009:

Liebe Reintraut Schmidt,

gestern am 05.12.2009 waren wir wieder mal zu Gast bei Ihnen im
Theater. Ich möchte mal sagen, es war wieder sehr lustig.
Wir freuen uns, das es Sie hier in Lennep gibt.
Sind eine wahre Bereicherung für die ganze Region.
Herzlichkeit, tolle Darsteller beschenken uns immer wieder
mit einem sehr schönen Abend.
Die Frage ob Sie 1€ für das Programmheft einnehmen sollen möchte ich etwas belächeln.
Selbst 2€ wären für alle Interessierten in Ordnung.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und Erfolg.
Und was sollen wir sagen, im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei…

Viele Grüße,

Annette Fuchs und Frank Schenkendorf

Reiner Dahlmann schrieb am 06.12.2009:

Liebe Frau Schmidt-Wien,

gestern waren wieder einmal in Ihrem Theater, einem der Highlights in unserem schönen Lennep! 10 weitere Freunde, allesamt aus umliegenden Städten kommend, konnten wir wiederholt überzeugen, hier einen unterhaltsamen, entspannenden und rundherum schönen Abend zu verbringen. Ham & eggs haben dazu natürlich beigetragen.
An dieser Stelle sage ich auch Danke für Ihr Engagement, eine solche Spielstätte zu betreiben. In der heutigen Zeit leerer Kassen sicherlich kein leichtes Unterfangen. So wünschen wir Ihnen auch für die Zukunft viele begeisterte Gäste, einen hohen Zulauf und das richtige \\\"Näschen\\\" bei der Auswahl der Künstler.
Liebe Grüße von Andrea & Reiner Dahlmann

Seite:    1   2   3  

Donnerstag, 23.11.2017

· Kleinkunst · Kabarett · Comedy · Musik · Theater · Komödie · Show-Revue · Kindertheater ·

Die Kleinkunstbühne in Lennep